Hier kauft "Mann" internationale Herrenmode von A – Z!

Hirmer

Projekt

http://www.hirmer.de/

Kunde

Hirmer GmbH & Co. KG, München

Branche

Herrenoberbekleidung, Herrenmode, Accessoires und Schuhe

Aufgaben
Neben dem stationären Geschäft vor Ort (mit der weltweit größten Auswahl an Herrenmode von A wie Armani bis Z wie Zegna) wollte Hirmer einen professionellen Fashion Shop nur für Männer anbieten, in dem sie jederzeit das ganze Hirmer-Sortiment abrufen können. Das DeutscheDaten Team hat die passenden Internet-Verkaufsplattform entwickelt und einen Weg gefunden, die Bandbreite des Angebotes adäquat darzustellen und gleichzeitig den Serviceanspruch des »Traditionshaus Hirmer«, auch für die Kunden im Internet sichtbar zu machen.
Leistungen
Beratung, Entwicklung und Launch eines umfangreichen Onlineshops (auf der Basis von OXID eSales) als zusätzlicher Umsatzbringer und Internetschaufenster für das Münchner Stammhaus.
Umsetzung
  • Schnittstellendesign und Anbindung an ERP und Warenwirtschaft
  • Integration unseres Partners CELEBROS für die Produktsuche
  • Integration von Payment-Tools
  • Abbildung der Produktvielfalt über eine Vielzahl von Kategorien und ein ausgefeiltes Variantensystem
Projekt-Highlight/Besonderheiten
  • Entwicklung und Umsetzung eines mehrstufigen Systems von Fraud Prevention Tools (u.a. automatisierte und teilmanuelle Bonitätsprüfung)
  • Besonders anspruchsvolle Schnittstellendesigns von ERP/Warenwirschaft, da Hirmer weitere Spezialshops betreibt, was eine sehr diffizile, durchlässige interne Logistik bedeutet