Münchner Engineering Spezialisten für strategischen E-Commerce

Über uns

Die DeutscheDaten Portal- und Plattformlösungen GmbH wurde im Dezember 2005 in Grünwald, nahe München von vier Freunden gegründet. Zunächst mit dem Ziel, das gemeinsam entwickelte Content Management System ( CMS) in Eigenregie auf den Markt zu bringen, hat sich das mittlerweile veränderte Team breiter aufgestellt und gleichzeitig als Agentur für E-Commerce auf andere Themen spezialisiert. Was geblieben ist, ist unser Name: DeutscheDaten und die Heimat: München als Basis  für die globale Zusammenarbeit im Team.

Das eigene Projekt einzustellen, war nicht ganz einfach. Dennoch haben wir uns voller Überzeugung für diesen Weg entschieden. Wir setzen auf zwei hoch agile, offene Standardlösungen als Werkzeug für E-Commerce Engineering und Websiteprogrammierung:

  1. OXID eSales, ermöglicht uns, auch kleinere Unternehmen mit kostengünstigen, SEO-optimierten, hoch adaptiven Multichannel Webshops auszustatten
  2. MODX - ein CMS - über das wir insbesondere Unternehmen, Freiberufler und Vereine ins Internet bringen oder ergänzend zum Webshop einen Unternehmensblog zur Kundenbindung realisieren können

Wir haben uns für diese Kombination entschieden, um unseren mittelständischen Kunden professionelle, kostengünstige, dabei pflegeleichte Systeme anzubieten, die bei Bedarf mitwachsen aber nicht müssen. Das ermöglicht Kostentransparenz für die DeutscheDaten Kunden, die nach dem Launch keine weiteren Kosten für externe Programmierdienstleistungen einkalkulieren müssen.

Ausschlaggebend für uns ist, dass beide Softwarelösungen über eine besonders agile Programmierergemeinde verfügen. Das macht unsere Werkzeuge zukunftssicher und ermöglicht uns, individuelle »State-of-the-Art« Lösungen zu entwickeln und diese in strategische Marketingmaßnahmen einzubinden.

Wir sind DeutscheDaten. Wir sind

  • Engineering Spezialisten, die Shops auf langfristigen Erfolg im E-Commerce programmieren,
  • die sich als Innenarchitekten um das passende Interieur kümmern und Benutzerfreundlichkeit mit einplanen,
  • die als Architekten und Projektmanager für die nahtlose Integration aller Module sorgen und
  • Online-Marketing-Spezialisten, die das Gesamtpaket zur Zielscheibe für Suchmaschinen machen.